jonglage-beitragsbild

Jonglage

„Jonglage4 Fun“  als Freizeitsport!

Jonglage erfordert Konzentration, Fitness und außerordentliches Geschick. Sei es die Keulen- oder Balljonglage, das Spiel mit den Diabolos, oder sind es die fliegenden Stäbe der Feuerkunst sowie Hula Hoop-Akrobatik, oder gar die Kombination mit dem hohen Einrad, das Training hält sowohl den Geist als auch den Körper fit.

Bei Interesse für ein Probetraining, oder bei weiteren Fragen zum Angebot, richtet bitte Eure Anfrage an unseren Spartenwart Jonglage, Gerhard Mielke.

  • Das Angebot der „Jonglage“ richtet sich insbesondere an Erwachsene, die ihr eigenes „Gerät“ mitbringen und im Wesentlichen autark trainieren möchten.
  • Trainingszeiten:
    Dienstags,       von 20:00 bis 22:00 Uhr
    in der Sporthalle Schillerstraße
  • Nach einigen freien Probetrainingseinheiten ist eine Mitgliedschaft im Verein erforderlich. Für Erwachsene beträgt der Beitrag  50,- EUR pro Jahr. Günstige Familienmitgliedsbeiträge sind möglich! (Siehe auch die Hinweise zu den Mitgliedsbeiträgen)

Kommt einfach zum Schnuppertraing – Wir freuen uns auf Euch!

Fragen könnte ihr gerne an unseren Spartenwart richten:
Gerhard Mielke,  Tel. (05605) 70802, Mob. (0173) 2657234
Email:  info[at]gerd-der-gaukler.de

Jonglage beim RSV FLOTTWEG
flottweg-einrad-jonglage
Einrad und Jonglage
flottweg-jonglage1
Gemeinsame Keulen-Jonglage
flottweg-jonglage2
Keulen-Jonglage und Badminton im Hintergrund